Totara Evergreen – kontinuierlicher Strom an Innovation und stetiger Weiterentwicklung

Mit der Veröffentlichung von Totara 9 wurde eine lang erwartete und sehr aufregende neue Version des LMS vorgestellt. Wie in einem früheren Blog-Post berichtet, bringt Totara 9 neben einem neuen schönen Look & Feel auch viele neue und sehr praktische Features mit sich.

Bis zur Release von Totara 9 wurden Updates und neue Features einmal jährlich zur Verfügung gestellt. Mit der neuen Version von Totara LMS wurde ein ebenso neuer Release-Zyklus vorgestellt, der im ersten Quartal 2017 verfügbar sein wird und der Kunden laufenden Zugang zu Innovation bietet: Totara Evergreen! 

 

Was ist Totara Evergreen?

Als Open-Source Produkt hat sich Totara Learning der konstanten Verbesserung und fortlaufenden Weiterentwicklung verschrieben. Bisher konnten Kunden und Nutzer von Totara Vorschläge für neue Features einbringen. Diese wurden – je nach Machbarkeit und Nutzen für die gesamte Community – umgesetzt und im jährlichen Release allen Kunden in einer neuen Version zur Verfügung gestellt.

Dieser Release-Zyklus kann aber für einige Kunden zu Mehrkosten führen: Angenommen jemand investiert in ein selbstentwickeltes Feature, welches simultan von Totara entwickelt wird, aber erst zum jährlichen Release verfügbar ist.

Mit Evergreen muss ein neues Features nicht mehr bis zur nächsten Jahresveröffentlichung warten, sondern kann in einem monatlichen Update hinzugefügt werden. Regelmäßige Veröffentlichungen – beginnend mit einem monatlichem Release und dem mittelfristigen Ziel, wöchentlich neue Features bereitzustellen – sollen einerseits die Kundenzufriedenheit erhöhen, aber auch das LMS innovativer und umfangreicher machen! 

 

Wie funktioniert Evergreen nun? 

Für die Nutzer von Evergreen bedeutet das, dass sie nun fortlaufenden und sofortigen Zugriff auf neue Features erhalten.  Die Folgende Tabelle gewährt eine Übersicht über die Unterschiede des bisherigen jährlichen Veröffentlichungszyklus und die neue Evergreen Release-Variante:

 

 

Jährliche Totara Veröffentlichung (Major Release)

Evergreen

Veröffentlichungszyklus

 - Jährliche Major Releases mit fixem Datum
 - Monatliche Minor Releases mit fixem Datum (z.B. Sicherheitsupdates etc.)

 - regelmäßige Releases (monatlich, wöchentlich, täglich)
 - Keine Unterschiede zw. Minor und Major Releases

Neue Features

 - Nur bei Major Releases verfügbar

 - Sofort verfügbar
 - Kann UI und funktionale Änderungen enthalten

Bug Fixes

 - Monatlich verfügbar
 - Möglichkeit, Bug Fixes ohne funktionale Änderungen zu erhalten

 - Sofort Verfügbar
 - Bug Fixes und Features sind miteinander verbunden

In jedem Fall gilt zu prüfen, welcher Release-Zyklus besser zu Ihrem Unternehmen passt. Hier sollte man sich vor allem die Frage stellen, wie viele Ressourcen man hat, die sich regelmäßig mit den neuen Features von Evergreen Releases auseinandersetzen und diese gründlich testen. Natürlich haben Sie immer die Möglichkeit, sich für diese Aufwände Unterstützung von einem Totara Implementierungspartner zu holen. Dennoch sollte man sich diese Vor- und Nachteile nochmals vor Augen halten: 

Vorteile

  • Schnellerer Zugriff auf mehr Features für das eigene LMS
  • Kein langes Warten auf  neue Funktionalitäten und Bug Fixes
  • Keine großen Upgrades, wo sich meist viele Dinge auf einmal ändern, sondern ein langsamerer adaptierender Prozess, der genügend Zeit zum Ausprobieren der neuen  Features ermöglicht!

Nachteile

  •  Erhöhte Aufmerksamkeit auf Totara Neuerungen und die Implementierung und das Testen dieser
  • Angepasste Plugins müssen ständig gewartet werden, damit diese bei jeder Erneuerung weiterhin funktionieren

 

Wie kann man auf Evergreen wechseln?

 Das Wechseln von einem jährlichen Veröffentlichungszyklus auf Evergreen gestaltet sich sehr einfach. Im Grunde kann zu jedem Zeitpunkt gewechselt werden. Der Upgrade Prozess sieht bei Evergreen genauso aus wie bei jedem Major Release Prozess.

 Möchte man jedoch von Evergreen wieder auf den jährlichen Release-Zyklus zurück, muss man auf einen Major Release warten. Daher muss ein Umstieg von Evergreen auf einen jährlichen Veröffentlichungszyklus in jedem Fall im Voraus geplant werden!

 

Totara Evergreen_Prozess-3.png

 

Fazit

Evergreen bietet sich als tolle Option für Unternehmen an, die ihr LMS ständig weiterentwickeln wollen und die die vielen Features von Totara vollumfänglich nutzen möchten. Besonders geeignet ist es für Kunden, die nicht davor zurückschrecken, Zeit- und Entwicklungsressourcen in die Weiterentwicklung und Wartung von Totara LMS zu stecken.

Unser Tipp: Ressourcen einplanen und überlegen, wie Evergreen sinnvoll genutzt werden kann. Dann einfach mal testen. Sollten Sie merken, dass Totara Evergreen doch nicht für Sie geeignet ist – die Major Release abwarten und wieder auf den jährlichen Release-Rhythmus umsteigen.

Sie haben weitere Fragen zu Totara Evergreen? Dann nutzen Sie das Kommentarfeld unten, oder kontaktieren Sie uns persönlich unter: hellovienna@learnchamp.com  

Nach oben