Responsive E-Learning: Mit einer E-Learning Software Digital Learning Content für alle Endgeräte erstellen

Luisa Kraft

Mobile Endgeräte sind aus dem Alltag der meisten Menschen kaum noch wegzudenken. Laut D21-Digital-Index nutzten in Deutschland 2017 ca. 70% der Bewohner privat oder beruflich ein Smartphone, 36% ein Tablet. Diese mobilen Endgeräte werden immer mehr als Werkzeuge eingesetzt, um den Alltag zu bewältigen: um sich zu organisieren, Informationen zu beschaffen, Produkte und Dienstleistungen zu kaufen, den Weg zu finden, mit anderen zu kommunizieren oder schlicht auch nur um sich die Zeit zu vertreiben. 

5 myths about open-source software for digital learning authoring tools

Thomas Berger

As one of the core team members of the Adapt Open Source (OS) Project I was at the LEARNTEC this year presenting the project and the amazing tools we built to create fully responsive eLearning content. I noticed that some people in the industry are slightly concerned about OS products. Therefore, in this blogpost I would like to discuss five preconceptions about OS, give examples, and share my experience with you. So let's dispel some of the biggest myths about open-source software (OSS) when it comes to creating digital learning content.

 

Mit Adapt Ready-to-use responsive E-Learning im Team erstellen

Thomas Berger

Die neue Arbeitswelt fordert mehr Flexibilität, und die Arbeit in virtuellen Teams wird immer üblicher. 2016 nannte das Weltwirtschaftsforum flexible Arbeitsorganisation als einen der stärksten Treiber für wirtschaftliche Transformation. Dieser Trend macht auch vor dem Digital Learning nicht halt. So schrieb Clive Shepherd kürzlich: “[Websites] are also the work of teams of people who need to work together collaboratively from remote locations. You can only do that online. The e-learning world has to think similarly.“

Microlearning - less is more!

Elisabeth Siegel

Are you one of those? Quickly looking up things in a free moment, using a brief waiting period for vocabulary training, checking up on the latest news in-between: many of us do this on a daily basis. It is quite normal for us to use these small time slots. In a marketing context, Google has labeled them "Micro-Moments".  In Learning & Development  everybody is talking about microlearning. These are small, self-contained learning units between 10 seconds and a maximum of 10 minutes – also called microcontent or learning nuggets.

Microlearning - Klein, aber oho!

Elisabeth Siegel

 

Tun Sie das auch? Schnell mal zwischendurch etwas nachschlagen, eine kurze Wartezeit mit ein bisschen Vokabeltraining überbrücken, sich mal eben über die neuesten Nachrichten informieren: Viele von uns tun das täglich. Wir nutzen diese kleinen Zeitfenster ganz selbstverständlich. Google nennt das im Marketing-Kontext "Micro-Moments". In der Personalentwicklung ist Microlearning in aller Munde.

Damit meint man das Lernen in kleinen, in sich abgeschlossenen Lerneinheiten von 10 Sekunden bis max. 10 Minuten Länge - sogenanntem Microcontent oder auch Learning Nuggets.

Open source is key to spreading responsive eLearning and speeding up innovation in learning technology

Barbara Ottawa

Sven Laux, project leader of Adapt Learning, of which LearnChamp is one of the official collaborators, talks about how the collaborative approach to developing learning software will help spread these tools in the not-for-profit, public and education sectors as well as developing countries, SMEs and small Learning & Development teams, how open source development changes the way companies calculate resources and why more clients will add open source solutions to their portfolio in the future.

Course localisation made  easy with Adapt  Learning

Thomas Berger

If you’ve been following the news on Adapt, you may have seen that there was a release of a shiny new version of the Adapt Framework.  You may have read that support for multiple languages was added.

In this blog post, I am going to describe the features that were added to create responsive eLearning content supporting multiple languages. I will also describe briefly what a localisation workflow might look like and introduce tools that will increase your productivity.

Open Source ist der Schlüssel, um Responsive E-Learning zu verbreiten und Innovation in Lerntechnologie zu beschleunigen

Barbara Ottawa

Sven Laux, Projektleiter beim Adapt   Learning-Projekt, bei dem LearnChamp einer der „Official Collaborators“ ist, spricht darüber, wie der gemeinschaftlichen Ansatz bei der Entwicklung von Lernsoftware helfen wird, diese Programme im nicht-profitorientierten, öffentlichen Bildungssektor zu verbreiten – sowie auch in Entwicklungsländern, KMUs und kleinen Learning & Development-Teams. Außerdem darüber, wie Open Source-Entwicklungen die Berechnung von Arbeitsaufwand in Unternehmen verändern und wieso mehr Kunden Open Source-Lösungen in Zukunft in ihr Portfolio aufnehmen werden.

Neue Lernhilfen braucht das Land!

Barbara Ottawa

Wenn man Stephanie Schmid nach der Motivation fragt, wieso sie völlig ehrenamtlich einen Deutschkurs für Flüchtlinge kreiert hat, antwortet sie mit einem einfachen: „Die Menschen wollten lernen und wir hatten keine Unterlagen, um ihnen dabei zu helfen.“ Das war Anfang 2015. Mittlerweile verbreitet sich ihr Programm deutsch.fit – auch mit Hilfe von LearnChamp – über die Landesgrenzen hinaus.