Lernziele die Grundlage aller Lerninhalte

Warum braucht es überhaupt Lernziele?!
Steht das Thema für ein neues Digital Learning fest, möchte man sich am liebsten direkt reinstürzen und mit der Umsetzung starten. Glauben Sie uns wenn wir sagen: "been there, done that!".

Doch aus Erfahrung können wir sagen, diesen Fehler sollte man nur einmal machen. Denn wer ein erfolgreiches Digital Learning kreieren möchte, das die Lernenden lieben werden, beginnt zu allererst damit Lernziele zu definieren.

Durch Lernziele legen wir fest, was die Lernenden nach Abschluss des Digital Learnings wissen und können müssen. So können wir die gesamten Inhalte filtern und auf die wesentlichen Lerninhalte reduzieren, um im Digital Learning nur die tatsächlich relevanten Informationen abzubilden.

Klicken Sie auf Play, dann erzähle ich Ihnen gerne noch mehr zu den oft unterschätzten Lernzielen:

Um die Frage zu Beginn zu beantworten – JEDER, der ein Digital Learning entwerfen möchte, das den Lernenden Freude am Lernen bereitet, braucht Lernziele.

Na, neugierig geworden? Wenn Sie wissen wollen, wie man Lernziele am besten formuliert, dann schauen Sie doch mal in unserer Digital Learning Academy vorbei.

Neben dem Thema Lernziele erwarten Sie dort noch viele weitere Themen rund um die Kreation von gelungenen Digital Learnings – die Sie mit unserer Hilfe ganz einfach selbst erstellen und so Ihre eigene Amazing Learning Experience schaffen können.

JETZT REGISTRIEREN>>>