Evolve Authoring – Ein neues Lebensgefühl für E-Learning Autoren

Zugegebenermaßen sind wir aktuell sehr aufgeregt: Wir haben ein neues Autorentool im Einsatz, das uns viel Freude bereitet - Ihnen hoffentlich am Ende dieses Blogartikels auch.  

Bei LearnChamp sind wir immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, um uns und unseren Kunden das Leben zu erleichtern sowie unsere Services auf das nächste Level zu heben. Genau dieses Potential sehen wir im Autorentool Evolve von Appitierre.

 

Die Must-Haves 💪

 

  • Responsive Design: Mit Evolve können Sie Ihren Lernern Inhalte flexibel auf jedem Endgerät zur Verfügung stellen. Die Lernenden entscheiden, ob sie lieber am Desktop, Smartphone oder Tablet lernen. Das kennen wir schon von anderen Autorentools, nichtsdestotrotz wichtig.
  • Kompatibel mit allen gängigen LMS‘: Evolve bietet mehrere Möglichkeiten die Kurse für LMS zu veröffentlichen. SCORM 1.2 und 2004 sind hierfür die häufigsten Formate, aber auch xAPI sowie Web-Output werden unterstützt.
  • Vielzahl an tollen Funktionen: Evolve unterscheidet zwischen drei Möglichkeiten Inhalte aufzubereiten: Frage-, Präsentations- und Interaktionskomponenten. Insgesamt wählen Sie aus unglaublichen 46 Funktionen und es werden immer mehr!
  • Quizzes & Assessments: E-Learning Inhalte leben von Quizzes und Tests. Suchen Sie aus einer Vielzahl von spannenden Frageinteraktionen aus, darunter Multiple Choice, Drag & Drop, Sortieren, Matching, Branching und vieles mehr. Aufwerten können Sie diese Interaktionen zusätzlich noch mit Bewertungen, Aufgaben, Content Locking etc. 

 

Was wir an Evolve lieben 😍

 

  • Der Asset Manager: Könnte man eigentlich auch zu den Must-Haves zählen, denn jedes Browser-basierte Autorentool bietet eine Medienverwaltung. Wir haben aber gelernt, dass Medienverwaltung nicht immer Medienverwaltung ist. Der Asset Manager in Evolve lässt unsere Autorenherzen höher schlagen. Er vereinfacht uns das Leben massiv: sei es der Massen-Upload von Bildern, die Aktualisierung von Assets mit einem Klick in allen Quellen oder die Einsicht über die Verwendung der Dateien kursübergreifend.

 

excited
  • Der Theme Editor: Evolve bietet uns die Möglichkeit, in einem Bruchteil der Zeit von vergleichbaren Tools, das Look & Feel von Inhalten an jegliche Designvorgaben anzupassen. Das Beste daran? Autoren (vorausgesetzt, sie haben die richtigen Berechtigungen) können diese Anpassungen selbstständig vornehmen.

  • Live-Preview:  Klar, wer wünscht sich nicht für alles einen WYSIWYG-Editor? Nachdem das (noch) nicht überall möglich ist und viele Autorentools uns damit quälen, Inhalte erst ausspielen zu müssen, um zu sehen, wie sie sich verhalten, waren wir etwas aus dem Häuschen, als wir entdeckt haben, wie sehr uns die Live-Preview das Leben erleichtert. In einem Fenster eine Änderung vorgenommen, sieht man im anderen sofort, wie sie sich auswirkt.

 

Evolve bietet unzählige neue Gestaltungsmöglichkeiten und spannende Komponenten annawie Branching, Interactive Video oder das Game. Die fertigen Kurse bleiben dabei voll responsive und sind auch auf mobilen Endgeräten eine Augenweide. Die Liste der Evolve-Features wird laufend erweitert, viele davon erleichtern das Autorenleben stark.
Fakt: Wir lieben Evolve. (Anna Unterhofer, Tool Expert & Evolve Enthusiast) 

 

  • Die Suche: Lernende benötigen oft eine bestimmte Information, die akut wichtig ist (hat hier jemand Lernen im Moment of Need gesagt?). Die Suchfunktion in Evolve ermöglicht genau das. Klingt zwar nicht besonders fancy, führt aber dazu, dass E-Learning Inhalte wirklich relevant für Mitarbeiter werden.

  • Kollaboratives Arbeiten:  Teilen Sie Kurse zur gemeinsamen Bearbeitung ganz einfach mit Ihren Kollegen oder holen Sie Feedback über die Reviewfunktion ein. So geht #teamwork. 

     

 

  • Das Game:  Wie viele Stunden haben wir allesamt mit Quizduell verbracht und wahrscheinlich jeder, der mit Personalentwicklung zu tun hat, hat sich an einem Punkt im Spiel gedacht "So würden Mitarbeiter vielleicht auch gern lernen". Die Gaming-Komponente geht genau in diese Richtung. Probieren Sie es aus! 

  • Interactive Video:  Video ist aus dem Digital Learning Umfeld nicht mehr wegzudenken. Erstellen Sie innerhalb von Evolve interaktive Videos, um Ihre Lernenden durch spezifische Szenarien zu führen. Netflix' Bandersnatch kann einpacken.

 

Für wen eignet sich Evolve?

Evolve ist ein tolles und funktional ausgereiftes Autorentool, das uns ermöglicht, leistungsstarke und ansprechende E-Learning Inhalte zu gestalten, die Ihre Lerner lieben werden. Ok, vielleicht nicht lieben, aber gerne durcharbeiten auf jeden Fall.

Sie möchten mit Evolve selbst tolle Digital Learning Contents bauen? Dann bitte hier entlang zu unseren Evolve Ready-to-use Services.
Damit können Sie nicht nur selbst Kurse bauen, unsere Experten gibt's obendrauf.

 

 

Nach oben